Richtig arbeiten – Tipps zum entspannten Arbeiten

Viele Büroangestellte kennen die Probleme. Am Abend schmerzt der Rücken, die Beine sind schwer, die Augen trocken und die Maushand zeigt erste Anzeichen einer Sehnenscheidenentzündung. Wenn Sie auch zu den Menschen gehören, denen diese Auflistung bekannt vorkommt, ist es womöglich an der Zeit, Ihren Arbeitsplatz umzugestalten.

Ansatzpunkte für ein gesünderes Arbeitsklima gibt es viele. Wir von Wandtattoo.net haben Ihnen einige grundsätzliche Aspekte des gesunden Arbeitens sowie Tipps und Ratschläge zusammengestellt.

Der Schreibtisch – Bitte aufräumen

Wandtattoos über dem Schreibitsch

Ein aufgeräumter Arbeitsplatz sorgt für gute Laune

Maßgeblich für das Wohlbefinden am Arbeitsplatz ist der Schreibtisch, an dem wir arbeiten. Der Schreibtisch sollte so eingerichtet sein, dass der Benutzer sich wohlfühlt. Das heißt, ein überladener Schreibtisch mit fünf Zettelboxen, drei leeren Kaffeetassen oder mehreren Papierstapeln ist in den meisten Fällen suboptimal. Ein aufgeräumter Schreibtisch hilft dabei, die Gedanken zu strukturieren. Persönliche Elemente wie Fotos, Pflanzen oder lustige Gadgets können dabei natürlich als sinnvolle Auflockerung fungieren. Der Wandtattoo-Spruch fasst es gelungen zusammen: „Wenn die Arbeit ein Vergnügen ist, wird das Leben zur Freude.“

Die Haltung – Wechseln Sie die Position

Wandtattoos als Dekoration am Arbeitsplatz

Die richtige Haltung vor dem Computer ist wichtig

Für eine optimale Haltung bei der Arbeit am Computer gibt es gewisse Richtlinien.

Der Bildschirm sollte idealerweise…

  • nicht gegenüber oder vor Fenstern stehen (Spiegelungen bzw. Blenden), das Licht kommt im Idealfall von der Seite oder von oben
  • 60-80 cm von den Augen entfernt sein
  • mit leicht gesenkten Augen komplett überblickt werden können

Bei einer guten Sitzposition am Schreibtisch…

  • sind die Arme beim Schreiben auf der Tastatur im rechten Winkel gebeugt
  • stehen beide Füße auf der Erde, auch Unter- und Oberschenkel stehen im rechten Winkel zueinander
  • ist der Rücken gerade und wird durch die flexible Lehne des Schreibtischstuhls gestützt
  • ist der Schreibtisch ca. 70 cm hoch, die Sitzhöhe 40-50 cm, die Sitztiefe 45 – 45 cm

Das heißt jedoch nicht, dass Sie wie festbetoniert auf Ihrem Platz sitzen müssen. Regelmäßige Positionswechsel am Schreibtisch sorgen für Entlastung einzelner Muskelpartien und beugen Verspannungen und Fehlhaltungen vor.

Zeit für Pausen und Entspannung

Wandtattoos am Arbeitsplatz

Nehmen Sie sich Zeit für Pausen oder Entspannungsübungen

Pausen während der Arbeit sind besonders wichtig. Ohne Pausen sinkt unsere Leistungsfähigkeit, die Konzentration lässt nach. Dabei gilt heute die Meinung, dass mehrere kurze Pausen sinnvoller sind als eine große. Werfen Sie dabei einen Blick auf die Uhr und nehmen Sie sich lieber vier mal 15 Minuten Zeit als ein mal eine Stunde. Wie die Pausenzeiten geregelt sind, hängt natürlich immer vom Arbeitsplatz und dem Arbeitgeber ab. Wer seine Pausen flexibel einteilen kann, sollte auf mehrere kleine Unterbrechungen statt auf eine große Pause setzen.

Pause für Augen und Rücken

Wandtattoos im Büro als Motivation

Pausen sind wichtig für die Konzentration und fördern die Motivation

Wer am Bildschirm arbeitet, kann seine Pausenzeiten dazu  nutzen, auch den Augen und der restlichen Muskulatur eine Erfrischung zu gönnen. Mit speziellen Übungen zur Entspannung der Augen und Dehnübungen für Arme, Beine und Rücken werden Körper und Geist erfrischt. So lassen sich verspannte Schultern und müde Augen nach Feierabend vermeiden.

Motivierende Dekoration im Büro mit Wandtattoos

Motivierende Wandtattoos

Wandgestaltung im Büro sorgt für Motivation

Eine produktive Arbeit gelingt immer dann, wenn man sich am Arbeitsplatz wohlfühlt. Maßgeblich trägt dazu die Gestaltung und Dekoration der Arbeitsräume bei. Um Büroräume aufzulockern bieten sich folgende Möglichkeiten an:

  • Pflanzen im Büro sorgen für Natürlichkeit und Frische und bieten dem Auge eine Abwechslung, achten Sie dabei allerdings darauf, keine allzu anspruchsvollen Pflanzen zu wählen
  • Gezielt eingesetzte Farbakzente im Büro können die Stimmung maßgeblich beeinflussen, Gelb- und Orangetöne wirken anregend, Blau fördert die Konzentration
  • Motivierende Sprüche in der Wandgestaltung des Büros, wie die gezeigten Wandtattoos, vermitteln positive Stimmung

Richtig zuhause arbeiten

Wandtattoos im Arbeitszimmer

Regeln gelten auch für das Home Office

Auch wer sein eigener Chef ist und sein „Home Office“ in den eigenen vier Wänden eingerichtet hat, sollte die aufgelisteten Punkte beherzigen. Wichtig ist zudem, dass Sie sich den Arbeitstag sinnvoll strukturieren. Wer sich die Arbeit selbst einteilen kann, neigt dazu, gewisse Dinge auf die lange Bank zu schieben. Tages- und Wochenpläne helfen dabei, das Arbeitssoll auch von zu Hause aus zu erfüllen.

Wandtattoos im Arbeitszimmer

Verlagern Sie die Arbeitsplatz, das fördert die Kreativität

Wer nicht an einen festen Arbeitsplatz gebunden ist, hat mittlerweile danke Laptop, Smartphone oder Tablet-PC die Möglichkeit, den Arbeitsplatz individuell zu verlagern. Unser Tipp: Tun Sie’s. Gerade in kreativen Berufen ist dies eine gute Voraussetzung für eine gesteigerte Produktivität. Eine andere Umgebung fördert den Einfallsreichtum und unterstützt den Ideenfluss. Auch hier gilt allerdings: Lassen Sie sich nicht ablenken.

Lesen Sie auch diese Beiträge von Wandtattoo.net: